Vinyasa Yoga Grundlagen-Workshop am 10. Dezember 2017

in Kooperation mit der Yoga-Connection-Hamburg

 

 

Abhyasa /// Intensiv-Workshops

Yoga und die Intelligenz des Körpers

Was sind eigentlich Bandhas ?

Meine Workshop-Trilogie ist ein Angebot und eine Einladung herauszufinden, was der Unterschied ist, mit oder ohne Bandhas zu üben. Ist es ein Ding oder eine Aktion?

Nach wie vor hält sich wacker die Annahme, es sei ein Geheimnis, das es zu entdecken gilt. " Man hat es oder man hat es nicht. " - ?

Es gibt nur wenige Menschen, die die Fähigkeit besitzen die Aura eines Menschen wahrzunehmen und denjenigen wird es offentsichtlich gelingen auch die Auswirkungen aktivierter Energieverschlüsse zu spüren oder gar zu sehen. Aber vielleicht reicht es auch zunächst, ein feineres Gespür für unsere Körperaktion zu entwickeln, bevor uns feinstoffliches Bemühen gelingt. Bei all meinen Nachforschungen zum Thema Bandhas, fiel mir auf, dass es wichtig ist zu unterscheiden, in welcher Yogapraxis ich Bandhas nutze. Die Intensität der Aktion bestimmter Impulsmuskeln werden im Pranayama stärker betont als während der Aasanapraxis. Eine simple Antwort findest du bei der Selbsterforschung der Aufrichtung deines Körpers in verschiedenen Asanas.

Wie gelingt Aufrichtung? Welche Muskelaktion ist günstig, um die innere Stabilität zu gewähren? Gibt es eine bestimmte Aktion, einen Impuls oder gar ein Ding was wir in uns finden müssen, damit wir uns stabil und dennoch flexible durchs Leben bewegen können? Freue mich auf eine gemeinsame Entdeckungsreise an den verschiedenen Workshoptagen.

Die Workshops bieten eine Auswahl von Schwerpunktthemen die in Vinyasa-flow-Übungssequenzen verwoben sind. Klassische Asanas und die Anwendung anatomischer Bewegunsprinzipien verschmelzen zu einem besonderem Yogaerlebnis. Meditation und Atemübungen ergänzen den Unterricht.

Für Interessierte mit mindestens ein Jahr Yogaerfahrung und sportlichem Anspruch.

Yoga und Bandha triyam

Termine: ... in Planung, voraussichtlich Ende Oktober 2017


Spüre die Resonanz des Bodens beim Aktivieren und Ausrichten der Fußgewölbe und Einrichten stabiler und gleichzeitig flexibler Beinachsen

Termine: ... in Planung, voraussichtlich Ende Oktober 2017

 

Yoga und Pada Bandha


Yoga und Hasta Bandha

Ausrichtung der Hände, Arme und Schultern;

zentrierte Gelenke erlauben Leichtigkeit in Armbalancen.

 

Termine: ... in Planung, voraussichtlich Ende Oktober 2017